Sozialtherapeutische Wohngruppen Haus Eiche (B8)

Lage:   Haus Eiche (B 8)  an der Hufelandstr. gegenüber der Wohnstätte gelegen

Zielgruppe:  Erwachsene Frauen und Männer mit chronisch psychischer Erkrankung  und seelischer Behinderung, mit Hilfebedarf gemäß §§ 53 ff SGB XII

Struktur:
·         27 Plätze in 3 Wohngruppen, davon eine geschützte Wohngruppe
        nach § 1906 BGB
·         Ein- und Zweibettzimmer mit individueller Gestaltungsmöglichkeit
·         gemeinschaftliche Sanitärbereiche
·         Fahrstuhl, großer Garten, Sportraum 
     

·         Multiprofessionelles Team

Betreuungskonzept/ Ziele: Die Bewohner*innen  stehen im Mittelpunkt der Betreuung. Zur Erreichung der sozialtherapeutischen Ziele wird der Hilfebedarf ermittelt, unter Berücksichtigung der persönlichen Ressourcen und individuellen Bedürfnisse der Bewohner*innen.

·         gemeinsame Planung und Umsetzung von Hilfebedarfszielen
        (Mitwirkungspflicht)
·         Vermittlung und Motivation zur Durchführung lebenspraktischer Aufgaben
        im alltäglichen Geschehen
·         interne Tagesstruktur- und Beschäftigungsangebote
·         Hausinterne therapeutische Angebote wie Musik-, Kunst-, Ergotherapie
·         Tiergestützte Intervention mit Besuchshunden
·         Freizeitgestaltung mit Ausflügen und Urlaub

Kontakt: 
Haus am Karswald

Sozialpädagogischer Dienst:  
Sabine Scheicht  
Telefon: 035200 263366 
E-Mail: Scheicht@hausamkarswald.de

Wohnbereichsleiter:  
Silvan Kaiser  
Telefon: 035200 263401 
E-Mail: Kaiser@hausamkarswald.de