Heilpädagogische Wohngruppen Haus Linde (B6)

Heilpädagogisches Wohnen mit interner bzw. externer Tagesstruktur

Lage:    Obergeschoss  und  Dachgeschoss  Haus Linde

Zielgruppe: 
erwachsene Frauen und Männer mit geistiger Behinderung/Mehrfachbehinderung, evtl. zusätzlich psychische Erkrankung    

Struktur des Wohnangebotes:

•     1 Wohngruppe mit 11 Bewohner*innen im Obergeschoss
       (interne Tagesstruktur)
•     1 Wohngruppe mit 7 Bewohner*innen  im Dachgeschoss
       (externe Tagesstruktur)
•     Ein- und Zweibettzimmer
•     alle Wohngruppen haben eine eigene Küche und einen Gemeinschaftsraum
       bzw. eine Wohnküche
•     Gärten
•     Fahrstuhl
•     Zimmer sind individuell und bedürfnisorientiert gestaltet
•     Kriseninterventionsraum (Time-out-Raum)
•     Snoezelenraum
•     externe Tagesstruktur (Werkstatt für Menschen mit Behinderung)
•     interne Tagesstruktur: 
        -          Arbeit und Beschäftigungsgruppe (Ton, Holz, Gartenarbeiten,
                   Dübel verpacken u. a.) 
        -          therapeutische Angebote: z.B.: Musik, Kunst 
        -          Förderstätte

Betreuungskonzept/ Ziele:
•        ganzheitliches Wohn- und Betreuungskonzept bei gezielter pädagogischer
          und therapeutischer Begleitung
•        Bezugsbetreuersystem
•        Inanspruchnahme eines internen bzw. externen Angebotes
•        Alltäglichkeit des gemeinsamen Tuns
•        haltgebende Strukturen
•        auf die Individualität der Bewohner*innen abgestimmt

 

Kontakt:  
Haus am Karswald

Sozialpädagogischer Dienst:

Silke Schwabe-Keilig

Telefon: 035200 263367

E-Mail: Schwabe-Keilig@hausamkarswald.de 

Wohnbereichsleiterin:
Pauline Schmidt
Telefon: 035200 263334
E-Mail: SchmidtP@hausamkarswald.de