Kostenübernahme

Antragstellung/Finanzierung

Die Antragstellung setzt ein ärztliches Gutachten, sowie eine MDK-Überprüfung voraus.

Die Finanzierung erfolgt auf der Basis §75 Abs. 1 SGBXI und §75 Abs. 3 SGBXII.

Mögliche Kostenträger können sein:

  • Sozialhilfeträger ( Kommunaler Sozialverband Sachsen, Jugendämter, Sozialämter)
  • Pflegekassen
  • Selbstzahler